• Kuren

Wir vermitteln Mutter / Vater - Kind - Kuren in anerkannte Heime des Müttergenesungswerkes.

 

Wir sind eine der rund 1200 Beratungsstellen der Wohlfahrtsverbände im MGW-Verbund, die kostenlose Kurberatung anbietet. Die Beratungsstellen sind eine erste Anlauf- und Clearingstelle für Mütter und Väter mit Gesundheitsproblemen. Wir beraten zu allen Fragen rund um Mütter - / Mutter - Kind - Maßnahmen und Väter- / Vater - Kind - Maßnahmen.

Seit den 01. Oktober 2018 gibt es ein bundesweite einheitliches Verordnungsformular für medizinische Vorsorgemaßnahmen nach § 24 SGB V (Formular 64). Auch wenn dieses Verordnungsformular nur über die Ärztin / den Arzt erhältlich ist, hat sich das Antragsverfahren für Mütter- / Mutter - Kind - Maßnahmen und Väter- / Vater - Kind - Maßnahmen nach § 24 SGB V keinesfalls geändert. Das wurde auch am 28.02.2019 auf Bundesebene, im Gespräch mit dem Müttergenesungswerk, von den Vertreterinnen des GKV Spitzenverbandes und der Bundesverbände der Krankenkassen bestätigt.

Mütter und Väter können die Hilfe der Beratungsstellen im MGW-Verbund auch weiterhin in Anspruch nehmen. Sie erhalten bei uns umfassende Informationen zu den Kurmaßnahmen sowie Details zu den einzelnen Kurkliniken und ihren speziellen Angeboten. Die Beratung ist individuell ausgerichtet und weitreichend:

- von der Unterstützung z.B. bei der Antragstellung, Klinikauswahl und in Fragen der Betreuung von Familienmitgliedern während der Kurmaßnahme

- über die gezielte Vorbereitung mit realistischer Erwartungs- und Zielklärung für die Maßnahme

- bis hin zu Nachsorgeangeboten am Wohnort zur nachhaltige Sicherung des Maßnahmeerfolges

 

  • Seniorenbetreuung

verschiedene Angebote über die Ortsvereine

 

  • Kinderbetreuung

Kinderkrippe "An der Naab"

Kinderkrippe "Stadtzwerge"

AWO Schülerhort an der Lindenschule

 

  • Schuldnerberatung